More results for provision

provision
provision Französisch-Deutsch Übersetzung PONS.
Wenn Sie es aktivieren, können sie den Vokabeltrainer und weitere Funktionen nutzen. Übersetzungen für provision im Französisch Deutsch-Wörterbuch Springe zu Deutsch Französisch. provision pvizj SUBST f. Essens vorräte Pl. Lebensmittel vorräte Pl. provision pour une excursion. provision pour la route.
Provision Wikipedia.
Provision im Kirchenrecht Bearbeiten Quelltext bearbeiten. Dem Kirchenrechtler Johann August von Grolman zufolge versteht man kirchenrechtlich unter Provision Handlungen, wodurch jemandem eine Pfründe ein Kirchenamt auf kanonische Weise übertragen wird. 21 Während die ordentliche Provision durch Wahl geschieht, bestimmt bei der außerordentlichen Provision der Papst jemanden für ein Kirchenamt.
Duden Provision Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft.
für die Besorgung oder Vermittlung eines Handelsgeschäftes übliche Vergütung in Form einer prozentualen Beteiligung am Umsatz. eine Provision beanspruchen. der Makler erhielt eine Provision von 10 %. auf/gegen Provision arbeiten. rechtmäßige Verleihung eines Kirchenamtes. Synonyme zu Provision. Erfolgsbeteiligung, Gewinnanteil, Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung.
provision LEO: Übersetzung im Englisch Deutsch Wörterbuch.
the provision of public goods to the citizensthe provision of the citizens with public goods. Accrual / Provision Abgrenzung / Rückstellung. Letzter Beitrag: 13 Apr. Moin moinaccrual, und provision werden jeweils vice versa als Abrenzgung und Rückstellung ü. optional provision Kannvorschrift.
dict.cc provision English Dictionary.
a provision provisions. to provision provisioned provisioned provisioning provisions. to provision to purvey provision. to provision to purvey. provision supply supplying. planning preparation provision. die Provision die Provisionen. Courtage Maklercourtage Maklergebühr Maklerprovision Provision Provision eines Maklers Vermittlungsgebühr Vermittlungsprovision. Bonus Provision Prämie.
Provision: Definition, Begriff und Erklärung im JuraForum.de.
Wenn ein Kaufmann einem anderen ein Geschäft vermittelt beziehungsweise Dienste leistet, so darf er dafür eine Provision verlangen, ohne dass es einer besonderen Vereinbarung hierfür bedarf. Voraussetzungen sind lediglich, dass diese Provision nicht die ortsübliche Höhe überschreitet sowie gegen die Verkehrssitte verstößt.
Provision Gabler Versicherungslexikon.
Qualitätsgeprüftes Wissen vollständig Online kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de. Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt. Zum Abo Zum Shop. Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.
Provision: erfolgsabhängiges Vermittlungsentgelt.
Umgangssprachlich bezeichnet man mit Provision verschiedene Arten von erfolgsabhängigen Vergütungen. Im Handelsrecht ist die Provision genauer definiert als das Entgelt, das ein Unternehmer für einen vermittelten Geschäftsabschluss bezahlt. Hierfür wird die Beteiligung von drei Geschäftsparteien zugrunde gelegt: Unternehmer, Vermittler und Kunde.

Contact Us